Charalambides Christis
Zum Inhalt springen

Spaghetti mit Tomatensauce und Pissourkotiko Traditionellem Halloumi Charalambides Christis

Αthina Loizidou
Geeignet für Vegetarier
28. September 2021

Das ist eines meiner Lieblingsgerichte! Ich mag sie sehr, denn ich bin ein Pasta-Liebhaber! Die Tomatensauce ist einfach unwiderstehlich!

Vorbereitungszeit
5
Minuten
Zubereitungszeit
15
Minuten
Für
4

Inhaltsstoffe

  • 1 Packung Spaghetti (500 g)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 50 ml Rotwein
  • 1 Dose (500 g) geriebene Tomaten
  • 1/4 Glas frische Minzblätter
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel pulverisierte Gemüsebrühe
  • 50 g Charalambides Christis Sahne light 17 % Fett
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Packung geriebener Pissourkotiko Traditioneller Halloumi Charalambides Christis

Anweisungen

  1. In einem mittelgroßen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel eine Minute lang anbraten.
  2. Mit dem Rotwein ablöschen und die Tomaten, Minzblätter, Zucker, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer in den Topf geben. Die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 8 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Sahne hineingießen und gut umrühren.
  3. In der Zwischenzeit in einem großen Topf so viel Wasser erhitzen, bis es kocht, und die Spaghetti 8 bis 10 Minuten oder so lange, wie Sie möchten, kochen. Abgießen und mit der Sauce vermischen. Mit dem geriebenen Pissourkotiko Traditionellen Halloumi Charalambides Christis servieren.
© 2022 Charalambides Christis. Alle Rechte vorbehalten.